This website uses cookies to improve your browsing experience. By continuing to use this site, you consent to the use of cookies on your device as described in our Chính Sách Cookie.
Đặt Ngay
+41 818308100
Đặt Ngay
  • St. Moritz 180° Panorama
  • EDEN_film_1

Sứ mệnh và Tầm nhìn

Geschichte und Hintergrund
Das Hotel Eden ist als zweitältestes Hotel in St. Moritz seit 1865 ein fester Bestandteil der inzwischen weltbekannten Tourismusregion St. Moritz-Engadin. Tradition und Fortschritt sind in diesem Haus kein Gegensatz sondern Programm. Altes Bewahren und gleichzeitig immer den wandelnden
Bedürfnissen von Gästen und Mitarbeitenden gerecht zu werden ist die Herausforderung welche die Familie Degiacomi der Wegbegleiter durch die Geschichte ist.
Heute führt Pia Jehle-Degiacomi das Haus in zweiter Generation und ist den Grundsätzen Ihrer Eltern verpflichtet. Es ist ein typischer Zweisaison-Betrieb der Bergregion Engadin. Der Sommer für die Musse suchenden und gestressten Stadtmenschen welche Erholung in der Bergwelt finden, fernab vom Trubel der Shoppingmeilen, das Gebirge erwandern oder ersteigen möchten und die Naturerlebnisse als Kraftquelle wieder mit nach Hause in den Alltag nehmen. Oder aber die Gäste im Winter welche nicht nur die Natur und die Sportaktivitäten suchen sondern gerade auch das bekannte Weltklima in den Bergen wofür das Engadin bekannt ist. Man trifft sich, man sieht sich, man geniesst und spricht darüber. Doch auch im Winter ist hinter der Bühne auch noch die Bühne für die erholungssuchenden aufgestellt. Eine Welt wo beides möglich ist. Und immer soll das Zurückkommen ins Hotel ein nach Hause kommen sein, ein Ort wo die vielen Eindrücke nochmals erlebt werden können in entspannter und geschichtsträchtiger Atmosphäre.
Dafür stehen wir ein und möchten diese Möglichkeiten unseren Gästen bieten durch unsere kompetente Beratung und mit all den vielen Hints und Tipps wie sie eben nur jemand kennen kann der in diesem legendären Tal verwurzelt ist. Der Mensch im Mittelpunkt und unser ganzes Hotelteam mit
einer klaren Aufgabe: Jeden Aufenthalt, ob kurz oder lang, anspruchsvoll oder einfach geniesserisch zu einem einmaligen Erlebnis werden zu lassen. Dies erachten wir als unsere zentrale Aufgabe.

Mission
Der Gast im Mittelpunkt, jeder Tag als neue Aufgabe, Herausforderung und Zufriedenheit wenn einmal mehr dieses Ziel erreicht werden kann. Dazu gehören einerseits die Grundvoraussetzungen durch bauliche Massnahmen und Komfortverbesserungen zu schaffen. Wir wollen jedoch mehr. Es ist unser Ziel dem Gast durch Zusatznutzen, Informationen, Grosszügigkeit und echte Freundlichkeit zu zeigen, dass er willkommen ist. Wer bei uns sein zu Hause auf Zeit gefunden hat, soll diese Zeit geniessen können, entspannen und viele unvergessliche Eindrücke von uns und diesem schönen Tal mit nach Hause nehmen können. Das grösste Kompliment ist es, wenn der Feriengast wiederkommt um seine guten Erfahrungen zu vertiefen und wieder neue zu sammeln. Dann sind auch wir, das heisst die verantwortliche Geschäftsleiterin und ihre Mitarbeitenden, zufrieden und auch stolz. Denn so haben wir den Kernpunkt unserer Mission erfüllt.

Vision für die Zukunft
In Zukunft wollen wir die hoch gesteckten Ziele erreichen, Verbesserungen in der persönlichen Gästebetreuung anstreben auf dem Gebiet der Information und unseren Beitrag dazu leisten die Qualitätsmarke St. Moritz noch besser zu verankern. Diese Ziele können wir durch gezielte interne Weiterbildungs-Massnahmen erreichen, das Bewusstsein der Freundlichkeit gegenüber allen Gästen und Ansprechpartnern zu fördern (nicht nur im Hotel, sondern überall, d.h. auch bei Kontakten im Ort, auf der Piste, dem Wanderweg etc.) und durch diese Massnahmen das Gesamtimage von Hotel und Ort fördern. Wir wollen Botschafter sein und leben unsere Gastgeberrolle in jeder Tagessituation. Wir sind uns bewusst, dass wir ein Teil eines ganzen sind und nur durch das Zusammenspiel all dieser Komponenten eine positive Ausstrahlung erreichen können.

Unique – Besonders
Wir sehen uns als etwas Besonderes in einer sich ständig verändernden Welt. Wir haben es uns zur Aufgabe gemacht, die wertvollen Strukturen so zu erhalten und zu pflegen, dass der Engadiner Charme vergangener Tage wieder lebbar und greifbar wird. Der Frühstücksraum mit seiner noch ursprünglichen Arventäferung lässt den Tag in einer entspannenden Atmosphäre beginnen. Oder der ganze Lobby/Emfangsbereich mit der in der Schweiz einmaligen Innenhof-Architektur verleiht eine besondere Grosszügigkeit und Atmosphäre. Nach Sport und Wanderungen ergibt sich die Möglichkeit sich im lichtdurchfluteten¸ grosszügigen Salon bei Kaffee und Kuchen bei einem Buch zu entspannen oder nach dem Abendessen im Salon am Kaminfeuer  den Abend ausklingen zu lassen.Hier wo die Architektur von N. Hartmann und die Pionierleistungen der Anfangstage auch heute noch von den Feriengästen aufgenommen werden können, dies alles mit Blick auf ein atemberaubendes Panorama. Diese Eleganz vergangener Tage mit dem Komfort der Neuzeit sollen mithelfen unvergessliche Ferienerlebnisse zu gestalten. Bald 150 Jahre Tradition und Gastlichkeit machen uns Besonders. Und wir werden auch in Zukunft an dieser Mission arbeiten, ohne Ausnahme. Uneingeschränkt haben sich dies alle Mitarbeitenden des Hotel Eden, Mitten in St. Moritz, als Motto für jeden Tag verinnerlicht.
Close